Das Institut für Arbeitsmedizin und Betriebliches Gesundheitsmanagement  übernimmt die betriebsmedizinische Betreuung von Unternehmen, Gemeinden, Kleinbetrieben, Seniorenheimen, Kurkliniken und Pflegediensten.


Die ortsnahe Betreuung garantiert die schnelle Intervention in Ihrem Betrieb, z. B. Arbeitsplatzbeurteilungen oder kurzfristig vereinbarte Betriebsbegehungen. Bei Untersuchungen in den Geschäftsräumen des IABGM in Bad Essen (z. B. G 42-Untersuchung bei Infektionsgefährdung) entstehen Ihnen und Ihren Mitarbeitern nur kurze Arbeitsausfallzeiten. Bei mehr als 10 Vorsorgeuntersuchungen kommt das IABGM-Team gerne auch in Ihren Betrieb. 



Wir bietet Ihnen den Vorteil der lokalen Präsenz und der kontinuierlichen Betreuung durch einen Betriebsarzt des IABGM, was Ihnen ständig wechselnde Ansprechpartner erspart.


Das Institut für Arbeitsmedizin und Betriebliches Gesundheitsmanagement wurde Anfang 2006 mit dem Qualitätssiegel der Fachhochschule Osnabrück ausgezeichnet.  Das OsQa "Osnabrücker Quality Assurance Management Modell" wurde im Rahmen von Forschungsaufträgen mit der Fachhochschule Osnabrück (Fachbereich Gesundheitsmanagement), dem Ingenieurbüro TERNION Management-Systeme und dem Berufsverband BsAfB e.V. erarbeitet.


  Startseite
  IABGM-Team
  Reise- und Tropenmedizin
  Arbeitsaufenthalt im Ausland
  Gelbfieberimpfstelle
  Anfahrt
  Impressum


IABGM - Institut für
Arbeitsmedizin und Betriebliches
Gesundheitsmanagement GmbH

Gartenstraße 29
49152 Bad Essen

Telefon05472 / 9 40 00
Fax05472 / 94 44 20
E-Mailuwe.ricken@iabgm.de

Reise- und tropenmedizinische
Sprechstunden auch in
Osnabrück-Gretesch
Telefon0541 / 3 80 04 30